Ihr Kulturgenuss Shop

Swasiland Kultur und Hlane Nationalpark - 2 Tage
953,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Swasi sind Besuchern gegenüber sehr warm und offen. Wir haben die Chance, sowohl ihre Kultur wie auch den wunderschönen Nationalpark des Königreichs zu erleben.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Wirtschaft und Kultur
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1990, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wirtschaft und Kultur, Titelzusatz: Herausgegeben von Horst Brezinski, Redaktion: Brezinski, Horst, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literaturwissenschaft // Regionalentwicklung // Ethik // Unternehmensethik // Unternehmensgeschichte // Wirtschaft // International // Fremde Länder // Internationales // Führung // Mitarbeiterführung // allgemein // Regionalstudien // Gesellschaft und Kultur // Unternehmensethik und soziale Verantwortung // CSR // Geschichte einzelner Unternehmen // Internationale Wirtschaft, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 201, Gewicht: 264 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Perocur® 250 mg 50 St Hartkapseln
Aktuell
14,41 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was ist Perocur 250 mg und wofür wird es angewendet? Perocur 250 mg enthält Trockenhefe aus Kulturen des definierten Stammes Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im medizinischen Sprachgebrauch auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet) in lebensfähiger Form und gehört zur Gruppe der Durchfallmittel. Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall. Wie ist Perocur 250 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Bei akuten Durchfällen Kinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren 1- bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene 1- bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Säuglinge unter 6 Monaten Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1- bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise. Kinder unter 12 Jahren Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Art der Anwendung Zum Einnehmen. Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit aus-reichend Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch Auseinanderziehen der Kapselhälften öffnen und den Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit einrühren (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist nur der Inhalt der Kapseln in die Nährlösung zu geben. Dauer der Anwendung Bei der Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen ist in der Regel eine Einnahme von Perocur 250 mg über 4-7 Tage ausreichend. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen. Wenn Sie eine größere Menge von Perocur 250 mg eingenommen haben, als Sie sollten Vergiftungen mit Zubereitungen aus Trockenhefe sind bisher nicht bekannt geworden. Wenn Sie eine größere Menge von Perocur 250 mg eingenommen haben, als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme von Perocur 250 mg vergessen haben Wenn Sie zu wenig von Perocur 250 mg eingenommen haben oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Wenn Sie die Einnahme von Perocur 250 mg abbrechen Die Einnahme kann jederzeit unterbrochen oder beendet werden, da das Absetzen in der Regel unbedenklich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Perocur 250 mg enthält Der Wirkstoff ist Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 - Trockenhefe. 1 Hartkapsel enthält: 250 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im medizinischen Sprachgebrauch auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet) entsprechend mind. 2x1010 lebensfähigen Zellen/g; lyophilisiert. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pfl anzlich], Hypromellose, gereinigtes Wasser, Titandioxid (E 171) Für Diabetiker ist die Einnahme einer Hartkapsel Perocur 250 mg mit 0,01 BE anzurechnen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Hexagon - Holz Birke-Furnier - Bohemian Kultur ...
109,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Verschönere dein Zuhause mit dem sechsteiligen Hexagon-Set im Style der Bohemian Kultur. - naturbelassen und unbehandelt - besonders Formstabil durch kreuzverleimte Furnierlagen - 9 mm Stärke - hochwertiger Druck auf Holz 6x 35x30 cm - 4 mm starkes Pappel-Furnier

Anbieter: yomonda
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Kann Kultur Politik? - Kann Politik Kultur?
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.04.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kann Kultur Politik? - Kann Politik Kultur?, Titelzusatz: Warum wir wieder mehr über Kulturpolitik sprechen sollten, Redaktion: Wimmer, Michael, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: POLITICAL SCIENCE // General // Kunst // allgemein, Rubrik: Kunst // Sonstiges, Seiten: 441, Abbildungen: 27 col. ill., Reihe: Edition Angewandte, Gewicht: 998 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Geschichts- und Kultur-Spaziergang in Fes Medina
41,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Reiseleiter sind sehr freundlich, leidenschaftlich an ihrer Kultur interessiert und sehr gut über die reiche Geschichte der Stadt informiert... Unsere Führungen sind nur kulturell, wir bringen unsere Besucher nicht wie die meisten Reiseleiter zu Geschäften.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Geschichte und Kultur von Seoul – Tour in klein...
47,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte und Kultur von Seoul bei diesem geführten halbtägigen Spaziergang durch die Stadt. Sehen Sie hübsche koreanische Häuser in einem historischen Dorf, erfahren Sie mehr über Koreas kulinarische Geschichte in einem Museum für Speisen, besichtigen Sie einen koreanischen Königspalast, und kaufen Sie auf einem lokalen Markt ein. Erleben Sie die lebendige Atmosphäre und die dynamische Geschichte von Seoul bei dieser Tour in kleiner Gruppe!

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Nationaler Geopark Ries: Landschaft. Geschichte...
16,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Gut GU - Beschädigungen; Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar; gestempeltNationaler Geopark Ries: Landschaft. Geschichte. Kultur.Untertitel: Landschaft. Geschichte. Kultur. Zustand: Gebraucht - Gut Einbandart: Taschenbuch ISB

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Mein interaktiver Junior Globus
Highlight
55,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

• Kindgerechtes Wissen zu Kontinenten, Kultur, Natur und Tierwelt • Mit vielen Audio-Infos, Geräuschen, Liedern und Suchspielen • Einfacher Aufbau des Globus mit zwei Halbschalen Wo steht die Freiheitsstatue? Welche Tiere leben in Australien? Wie heißt der größte Kontinent? Auf einer spannenden Reise rund um den Erdball gibt es jede Menge Interessantes zu entdecken. tiptoi® liefert kindgerechtes Wissen zu allen Kontinenten und den abgebildeten Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Kulturen und Tieren. Durch passende Geräusche und Lieder wird das Thema Geografie lebendig. Quiz- und Suchaufgaben in drei Schwierigkeitsgraden helfen das Gelernte spielerisch zu vertiefen.Alter: 4 - 7 JahreAnzahl Spieler: 1 - 4 SpielerInhalt: 1 Globus (2 Halbschalen), Durchmesser ca. 23 cm, 1 Drehständer, 1 Steuerungstafel tiptoi® Stift nicht enthalten, muss separat erworben werdenAchtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.tiptoi® liefert kindgerechtes Wissen zu Kontinenten, Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Kulturen und Tieren. Geräusche und Lieder machen das Thema Geografie lebendig. Suchaufgaben helfen das Gelernte spielerisch zu vertiefen.

Anbieter: baby-walz
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Hausapotheke Pflanzlich 1 St Set
Unser Tipp
23,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Set sind enthalten: Kytta® Schmerzsalbe 50 g Iberogast® 20 ml Hametum® Wund- und Heilsalbe 25 g Euminz® 10 ml Kytta® Schmerzsalbe Indikation/Anwendung Das Präparat ist ein Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Muskelschmerzen (Myalgien) im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Der in dem Arzneimittel enthaltene Wirkstoff Beinwellwurzel-Fluidextrakt dient zur äußerlichen Anwendung gegen Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Gebrauchsinformation an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Je nach Größe der zu behandelnden Körperstelle und nach Stärke der Beschwerden, 2 - bis 4-mal täglich ca. 1,2 - 6 g (entspricht einem Salbenstrang von 4 - 18 cm) auftragen. Die Salbe auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren. Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden. Dazu werden einmal täglich 10 - 20 g Salbe aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt. Dauer der Anwendung Die Anwendung kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung des Arztes weitergeführt werden. Bei Kindern von 3 - 12 Jahren nicht länger als 1 Woche anwenden. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist. Wenn Sie die Anwendung vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist. Wenn Sie die Anwendung abbrechen Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist unbedenklich. Art und Weise Die Salbe auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren. Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden. Dazu werden einmal täglich 10 - 20 g Salbe aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten Selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten Sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle Mögliche Nebenwirkungen: Wie bei allen Arzneimitteln zur äußerlichen Anwendung können, bedingt durch individuelle Reaktionen auf die Inhaltsstoffe, in seltenen Fällen örtlich begrenzte Hautreaktionen auftreten. Diese können sich z. B. in Form von Kontaktekzemen, Ekzemen, Schmerzempfindungen und Brennen auf der Haut äußern. Dabei kann es selten auch zu Juckreiz, Rötungen sowie Hautausschlägen (z. B. in Form von Bläschen) kommen. In sehr seltenen Fällen können generalisierte Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, welche u. a. die Haut (z. B. Rötung, Juckreiz, Nesselsucht, Ausschläge, die nicht auf den Auftragungsort beschränkt sind, sowie Angioödeme (plötzliche Schwellungen im Gesicht, der Augenlider und im Mundbereich)), den Magen-Darm-Trakt (z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit), die Augen (z. B. allergische Bindehautentzündung) oder die Atemwege (z. B. allergischer Schnupfen, erschwerte Atmung und Spasmen) betreffen können. Andere mögliche Nebenwirkungen: Sonstige Bestandteile können selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen; ebenso können sie Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen. In schweren Fällen sollte ein Arzt konsultiert werden. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind. Wechselwirkungen Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Gegenanzeigen Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Beinwell oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind. Schwangerschaft und Stillzeit Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich bei Kindern unter 3 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen. bei Patienten mit allergischer Vorerkrankung, da diese häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen neigen. Patienten, die das Arzneimittel zum ersten Mal anwenden, sollten es kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen. Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Arzneimittel nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Iberogast® Indikation/Anwendung Dieses Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Erkrankungen. Es wird angewendet zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, wird dieses Arzneimittel 3mal täglich vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit wie folgt eingenommen: Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren: 20 Tropfen Kinder von 6 bis 12 Jahren: 15 Tropfen Kinder von 3 bis 5 Jahren: 10 Tropfen Grundsätzlich besteht keine Beschränkung der Anwendungsdauer. Die Dauer der Einnahme richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten? Bisher ergaben sich keine Hinweise auf eine akute Überdosierung. Grundsätzlich ist aber der Alkoholgehalt zu berücksichtigen. Wenn Sie versehentlich einmal 1 bis 2 Einzeldosen mehr als vorgesehen eingenommen haben, d. h. insgesamt 40 bis 60 Tropfen, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Falls Sie deutlich höhere Dosen eingenommen haben, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über notwendige Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie das Arzneimittel in zu großen Mengen eingenommen haben, sollen Sie beim nächsten Mal mit der Einnahme, wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fortfahren. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben? Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, sollen Sie beim nächsten Mal mit der Einnahme, wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fortfahren. Art und Weise Vor Gebrauch schütteln. Vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit einnehmen. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen wie z. B. Hautausschlag, Juckreiz, Atembeschwerden auftreten. Bei Auftreten von Nebenwirkungen sollte das Präparat abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden. Dieser kann über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden. Wechselwirkungen Bei der Einnahme mit anderen Arzneimitteln: Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Gegenanzeigen Dieses Arzneimittel darf nicht eingenommen werden: Bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegen die Wirkstoffe dieses Arzneimittels. Bei Kindern unter 3 Jahren darf dieses Arzneimittel nicht eingenommen werden, da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen. Schwangerschaft und Stillzeit Aus den vorliegenden Daten lassen sich keine Hinweise für Bedenken hinsichtlich der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ableiten. Gleichwohl soll dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden. Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich: Wenn bei erstmaliger Anwendung dieses Arzneimittels die Beschwerden sich nicht bessern, sollte nach einer Woche ein Arzt aufgesucht werden, um organische Ursachen auszuschließen. Sollten sich die Beschwerden unter Einnahme dieses Arzneimittels verschlimmern oder neue Beschwerden hinzukommen, ist grundsätzlich ein Arzt aufzusuchen. Bei Kindern unter 6 Jahren sollte bei Bauchschmerzen grundsätzlich ein Arzt aufgesucht werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch bzw. empfohlener Dosierung ist keine Beeinträchtigung der Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen zu erwarten. Hametum® Wund- und Heilsalbe Reife Haut reagiert empfindlicher Im Gegensatz zur jugendlichen Haut ist die reife Haut dünner und verletzlicher. Die Regeneration nach kleinen Verletzungen wie Schürfungen oder Schnittwunden läuft bei reifer Haut langsamer als in jungen Jahren ab. Derart empfindliche Haut benötigt Unterstützung bei der Wundheilung mit einer Wundsalbe. Diese bietet Hametum® Wund- und Heilsalbe mit dem pflanzlichen Wirkstoff aus der Zaubernuss (Hamamelis). Kleine Verletzungen sind schnell passiert Mit dem Messer beim Kartoffelschälen abrutschen, an einer dornigen Rose hängen bleiben, sich an einer Türkante stoßen – kleine Verletzungen im Alltag, die jeder kennt. Im Gegensatz zur jugendlichen Haut regeneriert die reife Haut langsamer. Selbst oberflächliche Wunden heilen nicht mehr so rasch, es kann zu kleinen Entzündungen kommen. Hier hilft Hametum® Wund- und Heilsalbe mit dem pflanzlichen Wirkstoff aus der Zaubernuss (Hamamelis), der die Wundheilung fördert. Heilsalbe bei kleinen Wunden Kleine Schnittwunden oder Schürfungen an Arm und Bein kommen bei Haus- und Gartenarbeiten häufig vor. Diese können unter fließendem Wasser gereinigt und vorsichtig abgetupft werden. Hametum® Wund- und Heilsalbe fördert die Wundheilung bei anspruchsvoller und empfindlicher reifer Haut. Mit Hametum® die Wundheilung unterstützen Bei kleinen Hautverletzungen und lokalen Hautentzündungen kann die pflanzliche Hametum® Wund- und Heilsalbe den Wundheilungsprozess – insbesondere bei empfindlicher reifer Haut – unterstützen. Die reichhaltige Salbengrundlage pflegt die gereizte Haut und erhöht deren Elastizität. Der wertvolle Wirkstoff aus der Zaubernuss (Hamamelis) hemmt Juckreiz und Entzündung, stillt kleinere Blutungen und fördert die Wundheilung. Der pflanzliche Wirkstoff aus Hamamelis Hametum® Wund- und Heilsalbe mit dem Wirkstoff der Zaubernuss (Hamamelis) hilft der empfindlichen reifen Haut doppelt: Die reichhaltige Salbengrundlage versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und Fett und steigert so die Barrierefunktion. Der wertvolle Wirkstoff aus der Zaubernuss (Hamamelis) hemmt Juckreiz und Entzündung, stillt kleinere Blutungen und fördert die Wundheilung. Euminz® Bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp: wirkt direkt über die Haut blockiert den Schmerz entspannt die Muskulatur steigert den Blutfluss in der Kopfhaut sehr gut verträglich sparsam, hygienisch und praktisch auch für Kinder ab 6 Jahren Pfefferminzöl Euminz® Vorkommen Die Pfefferminze stammt aus Kulturen für den Arzneipflanzenanbau. Sie wächst auf humusreichen feuchten Böden. Pflanzenteile Das unmittelbar vor der Blüte geschnittene Kraut ohne die Wurzel. Effekte Äußerlich: Pfefferminzöl hat auf der Haut einen kühlenden und durchblutungsfördernden Effekt und lindert auf Schläfe und Stirn aufgetragen Kopfschmerzen vom Spannungstyp.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
allcura Probioflor Kapseln 90 St Kapseln
Highlight
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Probioflor Kapseln Zutaten: Füllstoff: Maisstärke, Füllstoff: Maltodextrin,Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Inulin,probiotische Bakterienstämme, Fructo- Oligosaccharide,Aroma: natürliches Vanillepulver. Folgende 8 Bakterienkulturen beinhalten die Kapseln: 2 Stämme des Bifidobakterium lactis, (NIZO 3680 und 3882), Enterococcus faecium (NIZO 3886), Lactobacillus acidophilus (NIZO 3674), Lactobacillus paracasei (NIZO 3672), Lactobacillus plantarum (NIZO 3673), Lactobacillus salivarius (NIZO 3675) und Lactococcus lactis (NIZO 3671). Verzehrsempfehlung: 3 x 1 Kapsel täglich verzehren. 3 Kapseln enthalten1 Milliarde vermehrungsfähiger Kulturen. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von zweiWochen aufbrauchen. Nettofüllmenge: 90 Kapseln = 35 g. Herstellerdaten: allcura Naturheilmittel GmbH 97877 Wertheim

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Pascoflorin® immun 60 St Kapseln
Unser Tipp
28,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Zutaten: Inulin, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose und Geliermittel: Gellan (Kapselhülle); Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Folsäure, D-Biotin, Methylcobalamin, 20 Milchsäurebakterien-Kulturen* * Bifidobacterium: B. bifidum, B. breve, B. infantis, B. lactis, B. longum, Lactobacillus: L. acidophilus, L. brevis, L. casei, L. crispatus, L. fermentum, L. gasseri, L. helveticus, L. paracasei, L. plantarum, L. reuteri, L. rhamnosus, L. salivarius; Lactococcus lactis susp. lactis; Streptococcus thermophilus; Enterococcus faecium Nährwerte: Nährstoff pro Kapsel Niacin (NE) 3,2 mg Pantothensäure 1,2 mg Vitamin B2 0,28 mg Vitamin B6 0,28 mg Vitamin B1 0,22 mg Folsäure 40 µg Biotin 10 µg Vitamin B12 0,5 µg Verzehrempfehlung: Eine Kapsel pro Tag. Bei zeitgleicher Antibiotika-Einnahme 2 Stunden Abstand zu dieser Einnahme halten. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 32 g Herstellerdaten: Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH Schiffenberger Weg 55 D-35394 Giessen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht