Angebote zu "Varieté" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Dinner & Varieté für Zwei
120,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Varieté - Erleben Sie die hohe Kunst der Unterhaltung. Lassen Sie sich bezaubern von Artisten, Sängern, Clowns und anderen außergewöhnlichen Künstlern. Mehrere kleine, unterschiedliche Darbietungen werden zu einem bunten Mosaik, zu einer großen Theater-Vorstellung zusammengesetzt. Verbringen Sie zusammen einen einmaligen Abend, bei dem Sie nicht nur ein Kultur-Programm auf hohem Niveau genießen, sondern auch ein leckeres Dinner im Restaurant schlemmen. Freuen Sie sich auf feine Menü-Kreationen und künstlerische Hochgenüsse. Tauchen Sie ein in die phantasievolle und farbendfrohe Welt des Varieté!

Anbieter: jollydays AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Dinner & Varieté für Zwei
130,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Varieté - Erleben Sie die hohe Kunst der Unterhaltung. Lassen Sie sich bezaubern von Artisten, Sängern, Clowns und anderen außergewöhnlichen Künstlern. Mehrere kleine, unterschiedliche Darbietungen werden zu einem bunten Mosaik, zu einer großen Theater-Vorstellung zusammengesetzt. Verbringen Sie zusammen einen einmaligen Abend, bei dem Sie nicht nur ein Kultur-Programm auf hohem Niveau genießen, sondern auch ein leckeres Dinner im Restaurant schlemmen. Freuen Sie sich auf feine Menü-Kreationen und künstlerische Hochgenüsse. Tauchen Sie ein in die phantasievolle und farbendfrohe Welt des Varieté!

Anbieter: jollydays AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Saale 3 Tage Halle Kurzurlaub Tryp by Wyndham H...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 3*Tryp by Wyndham Halle Hotel liegt zentral, direkt am Shoppingzentrum Neustadt Centrum. In nur 10 Fahrminuten erreichen Sie die historische Hallenser Altstadt. Halle, am Ufer der Saale gelegen, ist mit ca. 230.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes Sachsen-Anhalt. Nutzen Sie die Möglichkeit, als Gast des Hauses, die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos zu nutzen und entdecken Sie die Kultur- und Wirtschaftsstadt an der Saale, die viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Der Dom zu Halle, der aufgrund der bemerkenswerten Akustik gern für Konzerte genutzt wird, die Marktkirche, die zu den bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mitteldeutschland gehört, das Geburtshaus Händels, das Beatles-Museum, die Leopoldin und das Kunstmuseum Moritzburg sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie besichtigen können. Die Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts bietet Kulturliebhabern zudem eine Vielzahl an Veranstaltungen, zu denen Theateraufführungen, Kleinkunst, Varieté, Kabarett, klassische Musik und Oper gehören. Entdecken Sie die 1200jährige Stadt Halle an der Saale, die ein Mix aus Kultur, Kunst und Erholung ist. Lohnenswert sind auch Ausflüge in die nähere Umgebung. Moritzburg, Merseburg mit Dom und dem Schloss, die Altstadt und das Barockschloss von Delitzsch sowie die Dichter- und Denkerstadt Leipzig sind nur einige Ausflugsziele, die Sie erkunden können.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Saale 3 Tage Halle Kurzurlaub Tryp by Wyndham H...
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 3*Tryp by Wyndham Halle Hotel liegt zentral, direkt am Shoppingzentrum Neustadt Centrum. In nur 10 Fahrminuten erreichen Sie die historische Hallenser Altstadt. Halle, am Ufer der Saale gelegen, ist mit ca. 230.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes Sachsen-Anhalt. Nutzen Sie die Möglichkeit, als Gast des Hauses, die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos zu nutzen und entdecken Sie die Kultur- und Wirtschaftsstadt an der Saale, die viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Der Dom zu Halle, der aufgrund der bemerkenswerten Akustik gern für Konzerte genutzt wird, die Marktkirche, die zu den bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mitteldeutschland gehört, das Geburtshaus Händels, das Beatles-Museum, die Leopoldin und das Kunstmuseum Moritzburg sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie besichtigen können. Die Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts bietet Kulturliebhabern zudem eine Vielzahl an Veranstaltungen, zu denen Theateraufführungen, Kleinkunst, Varieté, Kabarett, klassische Musik und Oper gehören. Entdecken Sie die 1200jährige Stadt Halle an der Saale, die ein Mix aus Kultur, Kunst und Erholung ist. Lohnenswert sind auch Ausflüge in die nähere Umgebung. Moritzburg, Merseburg mit Dom und dem Schloss, die Altstadt und das Barockschloss von Delitzsch sowie die Dichter- und Denkerstadt Leipzig sind nur einige Ausflugsziele, die Sie erkunden können.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
touriDat: 3 Tage 3* Hotel Tryp by Wyndham Halle...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 3*Tryp by Wyndham Halle Hotel liegt zentral, direkt am Shoppingzentrum Neustadt Centrum. In nur 10 Fahrminuten erreichen Sie die historische Hallenser Altstadt. Halle, am Ufer der Saale gelegen, ist mit ca. 230.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes Sachsen-Anhalt. Nutzen Sie die Möglichkeit, als Gast des Hauses, die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos zu nutzen und entdecken Sie die Kultur- und Wirtschaftsstadt an der Saale, die viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Der Dom zu Halle, der aufgrund der bemerkenswerten Akustik gern für Konzerte genutzt wird, die Marktkirche, die zu den bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mitteldeutschland gehört, das Geburtshaus Händels, das Beatles-Museum, die Leopoldin und das Kunstmuseum Moritzburg sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie besichtigen können. Die Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts bietet Kulturliebhabern zudem eine Vielzahl an Veranstaltungen, zu denen Theateraufführungen, Kleinkunst, Varieté, Kabarett, klassische Musik und Oper gehören. Entdecken Sie die 1200jährige Stadt Halle an der Saale, die ein Mix aus Kultur, Kunst und Erholung ist. Lohnenswert sind auch Ausflüge in die nähere Umgebung. Moritzburg, Merseburg mit Dom und dem Schloss, die Altstadt und das Barockschloss von Delitzsch sowie die Dichter- und Denkerstadt Leipzig sind nur einige Ausflugsziele, die Sie erkunden können.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Saale 3 Tage Halle Kurzurlaub Tryp by Wyndham H...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 3*Tryp by Wyndham Halle Hotel liegt zentral, direkt am Shoppingzentrum Neustadt Centrum. In nur 10 Fahrminuten erreichen Sie die historische Hallenser Altstadt. Halle, am Ufer der Saale gelegen, ist mit ca. 230.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes Sachsen-Anhalt. Nutzen Sie die Möglichkeit, als Gast des Hauses, die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos zu nutzen und entdecken Sie die Kultur- und Wirtschaftsstadt an der Saale, die viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Der Dom zu Halle, der aufgrund der bemerkenswerten Akustik gern für Konzerte genutzt wird, die Marktkirche, die zu den bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mitteldeutschland gehört, das Geburtshaus Händels, das Beatles-Museum, die Leopoldin und das Kunstmuseum Moritzburg sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie besichtigen können. Die Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts bietet Kulturliebhabern zudem eine Vielzahl an Veranstaltungen, zu denen Theateraufführungen, Kleinkunst, Varieté, Kabarett, klassische Musik und Oper gehören. Entdecken Sie die 1200jährige Stadt Halle an der Saale, die ein Mix aus Kultur, Kunst und Erholung ist. Lohnenswert sind auch Ausflüge in die nähere Umgebung. Moritzburg, Merseburg mit Dom und dem Schloss, die Altstadt und das Barockschloss von Delitzsch sowie die Dichter- und Denkerstadt Leipzig sind nur einige Ausflugsziele, die Sie erkunden können.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Potsdamer Straße
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Potsdamer Straße war in ihrer Ausstrahlung und Widerspru¿chlichkeit schon immer eine der faszinierendsten Straßen Berlins: mit Alteingesessenen und Migranten, Kultur und Amu¿sement, Glanz und Milieu, Kontinuität und Bru¿chen. Sie war ein Ort der ku¿nstlerischen Neuerungen und der Emanzipationsbewegungen. Hier lebten Chamisso, Menzel, Fontane, Hedwig Dohm, Joseph Roth. Die Schriftstellerin Lina Morgenstern aus der Potsdamer Straße initiierte 1896 den ersten internationalen Frauenkongress. 1910 wurde der »Sportpalast« eröffnet. 1913 veranstaltete Herwarth Walden den »Ersten Deutschen Herbstsalon« internationaler moderner Kunst. 1923 kam aus dem »Vox-Haus« die erste allgemeine Rundfunksendung. 1954 zog der Verlag »Der Tagesspiegel« in die Potsdamer Straße. 1970 wurde das »Quartier Latin « eröffnet, ein Ort fu¿r Jazz, Rock und Pop. Heute ist hier das Varieté »Wintergarten«. Renommierte Kulturinstitutionen, vielfältige Medienfirmen und Kunstorte befinden sich entlang der Straße und ihrer Umgebung, vom Potsdamer Platz u¿ber das Kulturforum bis zum Heinrich-von-Kleist-Park. Filmhaus, Neue Nationalgalerie, Philharmonie, Staatsbibliothek, Medienhaus der UdK, Galerien, Stiftungen. Das Buch zeigt alle Facetten der u¿ber zweihundertjährigen Geschichte in einer Symbiose aus Literatur und Dokumentation. Eine Liebeserklärung.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Potsdamer Straße
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Potsdamer Straße war in ihrer Ausstrahlung und Widerspru¿chlichkeit schon immer eine der faszinierendsten Straßen Berlins: mit Alteingesessenen und Migranten, Kultur und Amu¿sement, Glanz und Milieu, Kontinuität und Bru¿chen. Sie war ein Ort der ku¿nstlerischen Neuerungen und der Emanzipationsbewegungen. Hier lebten Chamisso, Menzel, Fontane, Hedwig Dohm, Joseph Roth. Die Schriftstellerin Lina Morgenstern aus der Potsdamer Straße initiierte 1896 den ersten internationalen Frauenkongress. 1910 wurde der »Sportpalast« eröffnet. 1913 veranstaltete Herwarth Walden den »Ersten Deutschen Herbstsalon« internationaler moderner Kunst. 1923 kam aus dem »Vox-Haus« die erste allgemeine Rundfunksendung. 1954 zog der Verlag »Der Tagesspiegel« in die Potsdamer Straße. 1970 wurde das »Quartier Latin « eröffnet, ein Ort fu¿r Jazz, Rock und Pop. Heute ist hier das Varieté »Wintergarten«. Renommierte Kulturinstitutionen, vielfältige Medienfirmen und Kunstorte befinden sich entlang der Straße und ihrer Umgebung, vom Potsdamer Platz u¿ber das Kulturforum bis zum Heinrich-von-Kleist-Park. Filmhaus, Neue Nationalgalerie, Philharmonie, Staatsbibliothek, Medienhaus der UdK, Galerien, Stiftungen. Das Buch zeigt alle Facetten der u¿ber zweihundertjährigen Geschichte in einer Symbiose aus Literatur und Dokumentation. Eine Liebeserklärung.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Berlin. Englische Ausgabe
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

HORIZONT ... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.Berlin - Hauptstadt und Weltstadt, eine der großen europäischen Metropolen, in der Gestern, Heute und Morgen so unmittelbar aufeinander prallen wie kaum an einem anderen Ort. Bauten wie das Brandenburger Tor oder der Reichstag erzählen von der wechselvollen Vergangenheit, während man sich angesichts des futuristischen Glasdaches des Sony-Centers am Potsdamer Platz in die Zukunft versetzt fühlt. In den Museen der Preußischen Stiftung werden mehr als 6000 Jahre Kulturgeschichte dokumentiert, während bei der Love-Parade der Spaß des "Hier-und-jetzt" zelebriert wird. Kann man in den drei Innenstadtzentren, City-West, City-Ost und dem neuen Mittelpunkt: Potsdamer Platz, das "Vibrierend der Weltstadt" spüren, findet man in den Außenbezirken immer noch Winkel, mit fast ländlich verträumter Idylle.Den Charme der Stadt prägt eine bunte Mischung von Lebensart, die offenbar wird in den Szenekneipen, ausgefallenen Restaurants und einer Kulturlandschaft, deren vielfältige Facetten vom Varieté bis zur Oper, vom klassischen Schauspiel bis zur Aktionskunst reichen.Über 250 Bilder zeigen Berlin in seiner Vielfalt und Vielschichtigkeit und sechs Specials berichten über die Berliner Mauer, das Brandenburger Tor, die Museumsinsel, die Debatte um den Wiederaufbau des Stadtschlosses, die Theaterlandschaft und die Berliner Villenviertel.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot