Angebote zu "Jaeger" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Richard Jaeger Taschen Kulturtaschen Kulturtasc...
Unser Tipp
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beste Materialien, eine qualitativ hochwertige Verarbeitung sowie ein durchdachtes Design zeichnen die Kosmetik- und Kulturtaschen von Richard Jaeger aus. Im Bereich Accessoires Kulturtaschen weiß auch die Kulturtasche Alva 25 cm mit viel Platz für Ihre Habseligkeiten zu überzeugen. Alles griffbereit - auch unterwegsDie Kulturtasche Alva 25 cm ist ein echtes Multitalent. Dank Ihrer handlichen Größe ist sie vielseitig einsetzbar. Auf Reisen bietet sie Platz für die wichtigsten Körperpflege-Produkte. Verschiedene Aufteilungen innen bieten dabei sinnvolle Hilfestellungen zur richtigen Aufbewahrung Ihrer Accessoires. An einem besonderen Abend kann sie auch als Kosmetiktasche Platz in einer größeren Handtasche finden. So haben Sie die wichtigsten Schminkutensilien wie einen Lippenstift oder Ihre Lieblingsmascara immer mit dabei. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die gerne und viel reisen, dann sollten Kulturtaschen von Richard Jaeger auf keinen Fall in Ihrem Repertoire fehlen. Die Kulturtasche Alva 25cm ist in drei trendigen Farbtönen erhältlich. Im Bereich Accessoires Kulturtaschen finden Sie viele weitere Kultur- und Kosmetiktaschen in vielen verschiedenen Größen in unserem Onlineshop

Anbieter: parfumdreams
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Moderneforschung
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Handbuch Moderneforschung, Redaktion: Jaeger, Friedrich // Knöbl, Wolfgang // Schneider, Ute, Verlag: Metzler Verlag, J.B. // J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Moderne // Die // Spätmoderne // SOCIAL SCIENCE // General // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Geschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 373, Gewicht: 836 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Menschen und Tiere
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.06.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Menschen und Tiere, Titelzusatz: Grundlagen und Herausforderungen der Human-Animal Studies, Auflage: 1. Aufl. 2020, Redaktion: Jaeger, Friedrich, Verlag: Metzler Verlag, J.B. // J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: SOCIAL SCIENCE // General // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Soziologie, Seiten: 249, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 417 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Der Wendigo
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Uebersetzung der Kurzgeschichte 'The Wendigo' von Algernon Blackwood, publiziert im Jahre 1910 in seinem Buch 'The Lost Valley and Other Strories'.Blackwood war ein englischer Autor, Esoteriker und Theosoph. Als Autor ist er für zahlreiche unheimliche Kurzgeschichten bekannt.Wendigo ist der Name eines daemonischen Wesens aus der indianischen Kultur und kommt seit Urzeiten in entsprechenden Erzaehlungen vor. Er ist ein "Menschenfresser" und boesartiger Geist, der die Menschen in den Wahnsinn treibt und selbst zu Kannibalen macht. Sein Aufenthaltsraum sind besonders die großen, dunklen Waelder. Ausdauernd und hartnaeckig verfolgt er Wanderer und Jaeger, wenn die Dunkelheit hereinbricht, um sie dann zu ueberfallen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Der Wendigo
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Uebersetzung der Kurzgeschichte 'The Wendigo' von Algernon Blackwood, publiziert im Jahre 1910 in seinem Buch 'The Lost Valley and Other Strories'.Blackwood war ein englischer Autor, Esoteriker und Theosoph. Als Autor ist er für zahlreiche unheimliche Kurzgeschichten bekannt.Wendigo ist der Name eines daemonischen Wesens aus der indianischen Kultur und kommt seit Urzeiten in entsprechenden Erzaehlungen vor. Er ist ein "Menschenfresser" und boesartiger Geist, der die Menschen in den Wahnsinn treibt und selbst zu Kannibalen macht. Sein Aufenthaltsraum sind besonders die großen, dunklen Waelder. Ausdauernd und hartnaeckig verfolgt er Wanderer und Jaeger, wenn die Dunkelheit hereinbricht, um sie dann zu ueberfallen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Kulturpalast Dresden. The Kulturpalast Dresden ...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kulturpalast Dresden ist nach Sanierung und Umbau als ein konzeptionell offenes Haus im Zentrum der Stadt neu belebt worden. gmp hat für das neue Miteinander von Kultur, Bildung und Unterhaltung eine ganzheitliche architektonische Entsprechung konzipiert, die auf die selbstbewusste Weiterentwicklung eines tradierten Ortes bürgerschaftlicher Begegnung setzt. Zwischen der denkmalgerecht sanierten Fassade und dem neuen Konzertsaal von internationalem Rang im Kern des Gebäudes entfaltet sich ein respektvoller und spannungsreicher Dialog mit behutsam gestalteten Räumen und Übergängen.In diesem Band präsentieren die verantwortlichen Architekten ausführlich die Architektur des Kulturpalastes Dresden in Plan, Bild und Text. Ein Essay des Architekturkritikers Falk Jaeger zur wechselvollen Geschichte des Gebäudes und Fotografien von Christian Gahl ergänzen die umfassende Darstellung des Projekts.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Der Wendigo
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Uebersetzung der Kurzgeschichte 'The Wendigo' von Algernon Blackwood, publiziert im Jahre 1910 in seinem Buch 'The Lost Valley and Other Strories'.Blackwood war ein englischer Autor, Esoteriker und Theosoph. Als Autor ist er für zahlreiche unheimliche Kurzgeschichten bekannt.Wendigo ist der Name eines daemonischen Wesens aus der indianischen Kultur und kommt seit Urzeiten in entsprechenden Erzaehlungen vor. Er ist ein "Menschenfresser" und boesartiger Geist, der die Menschen in den Wahnsinn treibt und selbst zu Kannibalen macht. Sein Aufenthaltsraum sind besonders die großen, dunklen Waelder. Ausdauernd und hartnaeckig verfolgt er Wanderer und Jaeger, wenn die Dunkelheit hereinbricht, um sie dann zu ueberfallen.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Westfälische Lebensbilder
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Band werden Lebensläufe von Personen beschrieben, deren Aktivitäten zum überwiegenden Teil in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lagen: Johannes Gronowski leitete als Oberpräsident von 1922 bis 1933 die preussische Provinz Westfalen; ihm folgte in diesem Amt bis 1938 Ferdinand Frhr. v. Lüninck, dessen Nachfolger bis zum Kriegsende Alfred Meyer war. Karl Friedrich Kolbow war von 1933 bis 1944 als Landeshauptmann (= Direktor) des Provinzialverbands Westfalen Vertreter der kommunalen Selbstverwaltung. Albert Hoffmann hatte von 1943-45 als Gauleiter und Reichsverteidigungskommissar im Gau Westfalen-Süd ebenfalls grossen politischen Einfluss. Lorenz Jaeger war von 1941 bis 1973 Erzbischof von Paderborn. Albert Vögler stand als bedeutender Stahlmanager den rechtsreaktionären Kreisen nahe, ohne selbst NSDAP-Mitglied zu werden. Heinrich Glasmeier arbeitete zunächst als Archivar der Westfälischen Adelsarchive, wurde 1933 zum Intendanten des Westdeutschen Rundfunks ernannt und 1937 zum Reichsintendanten und Generaldirektor der Reichsrundfunkgesellschaft. Carl Schmitt war entschiedener Kritiker des Parlamentarismus der Weimarer Republik, wurde führender Jurist des frühen NS-Staates und ist immer noch einer der prominentesten und umstrittensten Staatsrechtler. Walter Dirks arbeitete von 1935 bis 1943 als Feuilletonredakteur der 'Frankfurter Zeitung', war 1946 Mitbegründer der 'Frankfurter Hefte' und von 1956 bis 1967 Leiter der Hauptabteilung Kultur im Westdeutschen Rundfunk.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Kulturpalast Dresden
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Kulturpalast Dresden ist nach Sanierung und Umbau als ein konzeptionell offenes Haus im Zentrum der Stadt neu belebt worden. gmp hat für das neue Miteinander von Kultur, Bildung und Unterhaltung eine ganzheitliche architektonische Entsprechung konzipiert, die auf die selbstbewusste Weiterentwicklung eines tradierten Ortes bürgerschaftlicher Begegnung setzt. Zwischen der denkmalgerecht sanierten Fassade und dem neuen Konzertsaal von internationalem Rang im Kern des Gebäudes entfaltet sich ein respektvoller und spannungsreicher Dialog mit behutsam gestalteten Räumen und Übergängen. In diesem Band präsentieren die verantwortlichen Architekten ausführlich die Architektur des Kulturpalastes Dresden in Plan, Bild und Text. Ein Essay des Architekturkritikers Falk Jaeger zur wechselvollen Geschichte des Gebäudes und Fotografien von Christian Gahl ergänzen die umfassende Darstellung des Projekts.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Jaeger, S: höf. Kultur
101,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die erste und zweite Auflage dieser Veröffentlichung sind unter dem Titel „Origins of Courtliness“ in den USA erschienen und gehören zum Grundbestand der Mittelalterliteratur, die durch diese Übersetzung ins Deutsche dem hiesigen Lesepublikum leichter zugänglich gemacht wird. Der Autor behandelt in einem interdisziplinären Überschneidungsbereich zwischen Literaturwissenschaft, Geschichte und Theologie die Ausbildung der höfischen Etikette und des Ideals vom Hofmann. Es sind vor allem die Höfe der deutschen Kaiser und Könige, aus denen seit dem späten 10. Jahrhundert und dann folgend im 11. und 12. Jahrhundert die entscheidenden Impulse eines „Zivilisierungsprozesses“ hervorgegangen sind. Höfische Ideale wie „mâze“, „vuoge“, „höveschkeit“ oder „courtoisie“ sind nicht so sehr Erfindungen der Literatur, sondern stehen im Zentrum der sich auf die klassische Antike berufenden Erziehung, die junge Kleriker an weltlichen und geistlichen Höfen des frühen Mittelalters erhielten. Anhand vieler lateinischer Quellen und zahlreichen Porträts des geistlichen und weltlichen Adels wird auf eindrucksvolle Weise deutlich, wie sich die Ideale zivilisierten Verhaltens von archaisch-feudalen Formen hin zu human-ritterlicher Höflichkeit entwickelt hat. Das Buch ist ein spezifischer Beitrag zu einer mediävistischen, europäisch ausgerichteten Kulturwissenschaft, der Ursprünge und Entwicklung der höfischen Kultur in einem neuen Licht zeigt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot